Kundenhotline - (030) 13 00 79 09
Kleiner Schlauberger | Spiel dich schlau

Puzzle & Spiele

Bedeutung von Puzzle und Spiele für die Förderung und Entwicklung im Vorschulalter von 4-6 Jahren

Puzzle und Spiele sind ein absolutes Training für das kindliche Gehirn. Sie tragen zur Förderung der Sinneswahrnehmungen der Vorschulkinder im Alter von 4-6 Jahren bei. Sie ermöglichen den Kindern, das Spielen in einer Gemeinschaft kennen zu lernen, was dadurch wiederum ihre Teamfähigkeit fördert.

Oft stellen sich Eltern die Frage –Wie bereite ich mein Kind auf die Schule vor?
Lernspiele für Vorschulkinder sind dafür ideal geeignet. Sie machen neugierig auf Buchstaben und Zahlen und wecken die Wissbegierde auf die Welt, Natur und Tiere.

Puzzle für Vorschulkinder fördern u.a. die Geduld und Konzentration.
Im Folgenden gehen wir im Einzelnen auf die Kategorien -Puzzle & Spiele- ein, inklusive sinnvoller dafür geeigneter Puzzle- und Spielebeispiele aus unserem Programm.

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 40 von 58 gesamt

Page:
  1. 1
  2. 2
pro Seite

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 40 von 58 gesamt

Page:
  1. 1
  2. 2
pro Seite

PUZZLE

Puzzle ist ein Geduldspiel, bei welchem nach einer Vorlage viele einzelne Teile richtig zusammen gesetzt ein einheitliches Bild ergeben.

Puzzle fördern die Feinmotorik sowie das logische Denken. Zum richtigen Zuordnen der einzelnen Teile ist Konzentration gefragt.

Puzzle sind pädagogisch sehr wertvoll und haben positive Effekte auf die Entwicklung der Kinder im Vorschulalter.

Wie viele Puzzleteile für welche Altersgruppe

Da der Schwierigkeitsgrad für jede Altersgruppe anders ist, unterscheidet sich auch jeweils die Anzahl der Puzzleteile für jedes Alter.

Puzzle ab 4 Jahre sollten in etwa  40 Teile enthalten.

Als Empfehlung aus unserem Sortiment für dieses Alter können wir das Schichtpuzzle „Frosch“ aufrufen. 4 Lagen erzählen die Entwicklung von der Kaulquappe zum Frosch. Es fördert insbesondere die Motorik sowie die Konzentration deines Kindes und ist eine tolle Geschenkidee für 4-jährige.

Für Kinder ab 5 Jahre beträgt die Anzahl der Puzzleteile um die 100.

Für dieses Alter empfehlen wir euch unser Einlegepuzzle „Auf Weltreise“. Dieses Puzzle besteht aus Holz zeigt die Welt mit ihren Kontinenten. Das Puzzle ist beidseitig bedruckt. Es fördert das Wissen, die Konzentration und die Motorik der Kleinen.

Vorschulkinder ab 6 Jahre bewältigen schon Puzzle mit 150 Teile, geübte „Puzzler“ auch mehr.

Für diese Altersgruppe wäre unser Einlegepuzzle „Deutschland“ sehr geeignet. Mit diesem Holzpuzzle lernt das Kind auf spielerische Art die Bundesländer kennen. Das Wissen und die Motorik werden mit diesem Puzzle weiterhin gefördert und gefestigt.

 

SPIELE  

Spiele fördern absolut das Sozialverhalten und vermitteln das Einhalten von Regeln.

Spielen ist eine Tätigkeit, die zum Vergnügen, zur Entspannung, aus Freude an ihr selbst und an ihrem Resultat ausgeübt wird.

Spiele für Vorschulkinder tragen dazu zur Förderung des Wissens, der Motorik sowie der Konzentration bei.

Sie sind pädagogisch sehr wertvoll und lehrreich, und fördern die Teamfähigkeit. Spiele werden im Allgemeinen in Lern-, Gesellschafts-, Bewegungs- und Brettspiele untergliedert.

Im Folgenden gehen wir auf die einzelnen Kategorien etwas näher ein und benennen dazu euch sinnvolle und lehrreiche Spiele aus unserem umfangreichen Spieleangebot.

Lernspiele für Vorschulkinder

Lernspiele sind Spiele, die neben dem Spiel und Spaß einen lernerischen Effekt erzeugen. Dahingehend können wir dir z.B.  Mein ABC-Spiel, Rechenkönig und Können Schweine fliegen.   empfehlen. Bei diesen Lernspielen für Vorschulkinder werden die Kinder spielerisch an´s ABC, an´s Rechnen im Zahlenrahmen von 1-20 sowie an die Tierwelt heran geführt. Diese Lernspiele sind lehrreich und fördern das Wissen und die Konzentration.

Gesellschaftsspiele und Brettspiele für Vorschulkinder

Gesellschaftsspiele sind Spiele, die von mehreren Kindern oder Erwachsenden zusammen gespielt werden. Sie sind nicht nur pädagogisch wertvoll, sondern fördern auch, sich in die Gemeinschaft einzufügen. Wir empfehlen dir unser Spiel Wo lebe ich. Dieses fördert das Wissen über die Tierwelt.Unser Hörmemory oder Gewichtememory fördert dagegen die Sinne. Das Farbwürfelspiel ist ein ideales Brettspiel für Anfänger. Hier müssen Farben richtig zugeordnet werden.

Bewegungsspiele für Vorschulkinder

Bewegungsspiele sind u.a. Grundlage des Lernens und der Erfahrungen. Es sind Spielformen, bei denen die Motorik des Kindes und die körperliche Bewegung im Mittelpunkt stehen. In unserem Angebot haben wir u.a. folgende Bewegungsspiele:

Wir empfehlen unser Kegelspiel Speedy  und Move & Twist. Beide Spiele stellen hohe Anforderungen im Bereich Motorik und sind perfekt zur Vorbereitung auf die Schule. Beim Spiel Ratz Fatz ist  Reaktion und kontrolliertes Zuhören gefragt. Sehr schön für den Outdoorbereich sind unsere Lernspielbälle. Diese sind in verschiedenen Varianten, wie z.B. mit Tieren, mit Buchstaben oder kleinen Rechenaufgaben erhältlich.

Brett- und Kartenspiele sind beliebt und werden gemeinsam mit ganzer Familie oder Freunden gespielt. Sie fördern u.a. das gemeinsame Miteinander.

Unsere Spieleempfehlung für Kinder, die noch Probleme mit dem „Verlieren“ haben, ist das Spiel Hamsterbande ideal. Es ist ein kooperatives Spiel, bei dem es keinen Gewinner oder Verlierer gibt. Man muss gemeinsam schaffen, den Wintervorrat zu sichern. „Hamsterbande“ fördert nicht nur die Sprache und Konzentration, sondern auch den Teamgeist.

Spiele sind -erst recht für Vorschulkinder- sehr wichtig und fördern nicht nur Wissen, Konzentration und Motorik. Sie fördern auch den Zusammenhalt, den Teamgeist und die soziale Kompetenz.

Mit Spaß lernt es sich schneller und besser. Wichtige Vernetzungen im kindlichen Gehirn finden statt und gelerntes wird schneller abgespeichert.

Möchtest du mehr über unser Sortiment wissen oder hast du Fragen, wende dich gerne an uns. Wir sind sehr gerne für dich da.